Bracco Italiano

D`Altri Tempi



A-Wurf 

gew.13.05.2015

3 Rüden / 7 Hündinnen

(alle Welpen vergeben)

Infos siehe unter Puppy-Blog


Die Gesundheit unserer Hunde und der Welpen liegt uns sehr am Herzen. Deshalb planen wir einen Wurf erst, wenn wir Aussagen über die Gesundheit und die Entwicklung des vorangegangenen Wurfes tätigen können. Ausserdem möchten wir unseren Zuchthündinnen nach einem Wurf gerne eine etwas längere Erholungspause gönnen. Dies gilt besonders, wenn es sich um einen recht großen Wurf handelte. Daher haben wir nicht jedes Jahr einen Wurf. Zudem machen wir uns die Auswahl der Deckrüden nicht leicht. Auch hier achten wir gezielt auf Gesundheit und Leistung. Da es sich beim Bracco Italiano um eine seltene Rasse handelt ( auch im Mutterland der Rasse), nehmen wir für den nach unserer Ansicht geeigneten Rüden auch gerne weite Wege in Kauf. Das macht die Planung eines Wurfes allerdings nicht gerade einfacher. Bei der Verpaarung achten wir darauf den Genpool möglichst groß zu halten. Aus diesem Grund verzichten z.B. auf Wiederholungswürfe.


Unsere Welpen wachsen bei uns in der Familie auf, sie werden von uns nach besten Wissen und Gewissen gepflegt, aufgezogen und sozialisiert. Außerdem bieten wir den Welpen schon in den ersten Wochen Anreize für die Entwicklung ihrer Sinne. 

Der Bracco Italiano ist ein Hund, der die Nähe seiner Menschen besonders braucht, deswegen halten wir von reiner Zwingerhaltung , bei der der Hund nur zur Arbeit/Jagd den Zwinger verlassen kann, nichts.

Sie werden mehrfach entwurmt, gechipt und erhalten VDH / FCI-Papiere.

Gern würden wir die neuen Besitzer vor der Übergabe ihres Hundes persönlich kennenlernen und auch später in Kontakt bleiben. Natürlich stehen wir zu jeder Zeit für Fragen zur Verfügung.

Welpeninteressenten sollten sich frühzeitig mit uns in Verbindung setzen.



The health of our dogs and puppies is very important to us . Therefore, we are planning a litter only when we are able to make statements about the health and development of the previous litter . We also want our breeding females to have a longer recovery period . Especially if they had a pretty big litter. Therefore we don`t have a litter every year. We also have a special eye on choosing the right stud dog . Again, we be alert to health and performance . Since the Bracco Italiano is a rare breed ( also in the home country of the breed ) , we don`t mind to travel long distances for the right male. But this makes planning a litter not quite simple . When breeding , we try to the keep the gene pool in our country as large as possible. For this reason, we do not repeat the same litter and have an eye on the breedinglines.

We would like to give our pups to hunters because the Bracco Italiano is a dog with a natural hunting ability.You will notice this as soon as you watch a Bracco out in the fields. It is important to us that you have enough time for the dog and that you not only walk the dog but that you work with the dog. The Bracco needs to work with his nose and head.

We don`t believe in pure kennel maintenance. The Bracco loves to be near to his family.

Our pups will be raised in the familiy.

They will be chipped, dewormed and they will get FCI/VDH papers.


If you are interested in a puppy from our kennel

please call us : +49 (0)4144 8820 or send an e-mail : info@daltritempi.de